Vorsorgekommission

 

Was sind die Aufgaben einer Vorsorgekommission?

Jedes angeschlossene Unternehmen bildet ein Vorsorgewerk mit einer paritätisch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern besetzten Vorsorgekommission. Diese bestimmt die Ausgestaltung der Leistungen und der Finanzierung, indem sie den Vorsorgeplan auswählt. Sie entscheidet über die Verteilung von freien Mitteln aus Überschüssen bzw. die Verzinsung der Altersguthaben, abhängig vom individuellen Deckungsgrad und dem gewählten Vorsorgemodell des Vorsorgewerks. Da TRANSPARENTA alle Überschüsse jährlich verteilt, geniesst die Vorsorgekommission jedes Unternehmens hohe Bedeutung.

Aufgaben und Pflichten der paritätischen Vorsorgekommission